Thyson sucht

Thyson ist ein ca. einjähriger Rottweiler und befindet sich zur Zeit im Tierheim Oekoven.

Seine Geschichte

Thyson ging in seinem jungen Leben schon durch einige Hände. Sein letzter Besitzer erfüllte zum einen die gesetzlichen Auflagen nicht, zum anderen erkannte er die gesundheitlichen Probleme des Rüden nicht.

So wurde Thyson vom Ordnungsamt beschlagnahmt.

 

 

alt 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Tierheim

 

In den ersten Tagen nach seiner Ankunft im Tierheim verhielt er sich sehr auffällig. Er machte vor Angst unter sich, knurrte die Pflegerinnen an und wollte nicht aufstehen.

Nachdem er zu den Mitarbeiterinnen Vertrauen gefasst hatte, wurde schlagartig klar, wo das Problem lag: Er hatte sehr starke Schmerzen. Der zuständige Tierarzt diagnostizierte eine schwere Form von Hüftgelenksdysplasie. Dazu kommen noch Beschwerden in den Schultergelenken, die durch die monatelange Fehlbelastung entstanden sind.

 

Wie ist die Situation im Moment?

Thyson befindet sich derzeit in physiotherapeutischer Behandlung und erhält diverse Therapien. Trotzdem wird er um eine Operation nicht herum kommen, er benötigt neue Hüftgelenke.

Das Tierheim benötigt daher dringend Spenden. Wer helfen möchte, spendet bitte an: Tierheim Oekoven, Konto 110452, BLZ 30550000, Sparkasse Neuss.

Während der Behandlung zeigt er sich als wahrer Goldschatz. Er lässt sich auch an schmerzhaften Stellen, ohne zu murren massieren und kaspert anschließend gut gelaunt durch die Praxis. Er kam zusammen mit einer Hündin ins Tierheim und lebt dort auch in einer Gruppe von Hunden. Katzen gegenüber verhält er sich neutral.

alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo soll er hin?

Es wäre wünschenswert, wenn er in ein ebenerdiges Zuhause ziehen dürfte, was aufgrund seiner Erkrankung klar sein sollte. Hundeerfahrung sollte aufgrund seiner Rassezugehörigkeit und Vergangenheit vorhanden sein. Thyson braucht sensible Menschen, die nicht nach althergebrachten Methoden Hunde halten und erziehen, sondern seinen tollen Charakter mit positiver Verstärkung weiter fördern und ihn gemäß seines Gesundheitsbildes auslasten.

Wohin wenden sich Interessenten?

Tierheim Oekoven

 

alt

 

 

 

 

 

Share this post

 
Slideshow is powered by phatfusion
Design by Next Level Design / Script by Joomla!